Berufswahl, Studienberatung & Ausbildungsberatung


Was will ich werden?

Was kann ich werden?

Schaffe ich das?

Wie soll ich mich entscheiden?

Sind das die Fragen, die du dir stellst, jetzt gegen Ende deiner Schulzeit? Oder hast du vielleicht schon eine Phase der Orientierung eingelegt und bist immer noch nicht sicher, was du machen möchtest?

Dann bist du bei mir genau richtig!

Herzlich Willkommen auf Deinem Weg!

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt und dir stehen alle Möglichkeiten offen – das hast du sicher schon oft gehört. Vielleicht sogar zu oft.

Denn es ist genau diese Flut an Möglichkeiten, die riesengroße Palette an Optionen, die dir die Entscheidung schwerfallen lässt.

Vom Beruf zur Berufung

Was ist der passende Beruf, den man sein ganzes Leben lang ausüben möchte? Passend, das heißt: 

  • Der Beruf soll zu deinen Begabungen und Talenten passen.
  • Er soll zur Persönlichkeit passen.
  • Deine Abschlüsse wiederum müssen zum Beruf passen,
  • und dann soll der Beruf auch noch Berufung sein, also richtig Spaß machen.

Ganz schön viele Punkte, die da ins Gleichgewicht gebracht werden sollen. Dafür bin ich da.

Eine ganz wichtige Sache vorweg: den Beruf fürs Leben – den musst du nicht unbedingt finden – zumindest nicht jetzt und nicht für immer. 

Dazu habe ich eine kurze Geschichte für Dich:

Der alte Straßenkehrer Beppo verrät seiner Freundin Momo sein Geheimnis. „Siehst du, Momo, es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst, und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen.“

„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten. Dann machte es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.“

Mein Plan: Potential Schritte

Also: Dein Ziel mit mir ist der Plan für den nächsten Schritt. Wie lange der der dauert – ob ein Jahr, eine Ausbildung lang oder ein Studium lang – das können wir überlegen. Aber wir müssen das jetzt nicht entscheiden. Du musst das nicht entscheiden. Wir sammeln gemeinsam Fragen, die wir im Laufe unseres Workshops möglichst umfassend beantworten.

Lediglich einen Beruf zu finden, der auf einer zuvor durchgeführten Talentanalyse beruht, reicht nicht aus. Es müssen weitere Fragen beantwortet werden – denn neben dem Spaß müssen auch die Rahmenbedingungen und Konditionen passen:

  • Wird der Beruf auf dem Arbeitsmarkt genügend nachgefragt?
  • Wie hoch ist die Bezahlung? Reicht mir die Entlohnung, die ich voraussichtlich erhalten werde?
  • Wie ist es um das gesellschaftliche Ansehen des Berufes bestellt?
  • Welcher Studiengang oder welche Ausbildung ist passend für mich?
  • Inwiefern passt der Beruf zu mir als Person, zu meinem Charakter, meiner Persönlichkeit?
  • Wie hoch sind die Kosten für die Ausbildung oder das Studium? Kann ich die Mittel aufbringen?

Eine solide Studienberatung oder Ausbildungsberatung und eine strategische Planung sind wichtiger denn je. Vielleicht denkst du sogar schon einen Schritt weiter – auch das ist absolut legitim, denn du bist verantwortlich für deinen Weg. Eine realistische und inspirierende Karriereplanung kann also auch Gegenstand unseres Arbeitens sein.

Was kann Young Potentials ?

Brauchen
Können
Wollen

Mit den Methoden, die ich anwende, und einem individuell auf dich zugeschnittenen Prozess finden wir gemeinsam heraus, was du brauchst, kannst und willst. Wir finden auf Grundlage meiner Analyse deine passenden Berufsfelder, und ich berate dich bei deiner Berufswahl – Ausbildung und Studium sind hier immer gleichberechtigt mitgedacht. Es ist kein entweder oder, sondern es sind Bausteine, die wir gemeinsam kombinieren, um genau deinen Weg zu finden.

Nicht zuletzt identifiziere ich mit dir deine Lebens- und Berufsziele. Ganz ohne Vorurteile und kluge Ratschläge.

Ich freue mich darauf, mit genau dir deine Fähigkeiten herauszuarbeiten und den ersten (und vielleicht sogar den zweiten oder dritten Schritt) ins Berufsleben zu planen.

Termin

Vereinbare gerne ein unverbindlichen Telefontermin mit mir, in dem wir herausfinden, ob die Chemie stimmt. Und dann kann es losgehen – wenn du willst!