Dr. Peter Hesse

Mich treibt eines an:
Menschen auf den Weg zu bringen.”

Ich habe mich auf das Coaching von jungen Menschen spezialisiert, die vor der Berufswahl stehen. Dazu gehören die Themen der beruflichen Orientierung und Rollenfindung, der Studienberatung und Ausbildungsberatung sowie der strategischen Karriereplanung. Dabei greife ich auf Methoden aus dem Bereich der psychologischen Diagnostik zurück und erstelle im Rahmen psychologischen Testings Potentialanalysen und Persönlichkeitsprofile. Dies dient mir als Grundlage für die weitere Arbeit mit meinen Klienten, in der wir deren Eigenschaften, Stärken und Neigungen und auch ihre Hemmnisse gemeinsam klären.

Seitdem ich 1999 mein erstes Seminar an der Universität gab, habe ich viele unterschiedliche Menschen bei ihrer Berufswahl und Laufbahnplanung beobachten und begleiten können. Während meiner Stationen in der Wissenschaft gehörte neben der Forschung die Lehre immer zu meinen Aufgaben. Dies schloss Studienberatungen und Berufsplanungen stets mit ein. Als Auditor in der freien Wirtschaft habe ich Ausbildungen und Studiengänge zu verschiedensten Berufsfeldern begutachtet und geplant. Nach dieser Station habe ich mich ganz der Entwicklung von Menschen in der Arbeitswelt verschrieben – eben den Themen Berufsberatung, Studienberatung, Ausbildungsberatung, Karriereberatung. Neben dem Coaching berate ich Unternehmen und Hochschulen bei der Rekrutierung von Studierenden und Auszubildenden, plane Studiengänge und die Umsetzung von IHK-Ausbildungen in Firmen und führe Assessment Center für mittelständische Unternehmen durch.

Werdegang:

Gebürtiger Sauerländer, Jahrgang 1975

Seit 2014 Inhaber von Das Coachingteam

2014–2016 Auditor für die Zertifizierung von Weiterbildungen und Akkreditierung von Studiengängen, FIBAA, Bonn

2012–2014 Ausbildungskoordinator am Institut für Angewandte Psychologie, Köln

2010–2011 Post Doc, Wissenschaftlicher Mitarbeiter DFG, Historisches Institut, Justus-Liebig-Universität Gießen/Großbritannien

2008–2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Historisches Institut, Universität zu Köln

2005–2011 Lehre und Forschungsprojekte zur Geschichte (Themenbereiche: Kommunikation und Medien, Recht und Wirtschaft, Macht und Gewalt, Werte, Rhetorik) an den Universitäten in Köln, Hagen, Gießen und in England. Promotion zum Dr. phil.

1998–1999 Akademisches Jahr in Rom (Diplôme Européen d’Études Médiévales der Fédération Internationale des Instituts d’Études Mediévales an der Bibliotheca Apostolica Vaticana)

1996–2004 Studium der Geschichte und Philosophie an der Universität zu Köln


Ausbildungen:

Systemischer Coach (gemäß den Kriterien des DCV), Institut für Angewandte Psychologie, Köln

Organisationsberater und Changemanager, isb, Wiesloch/München

Train the Trainer, IHK, Düsseldorf

NLP Practitioner (DVNLP), Tom Andreas, Köln

Qualitätsmanager Dienstleistungen (TÜV Rheinland)

Qualitätsmanager Bildungswesen (CERTQUA)